Unsere Produkte

Sonnenmarkisen für draußen – Stofflichkeit für Ihr Wohnzimmer im Freien

Markisen bringen Wohnlichkeit auf Balkon und Terrasse, schaffen ein stilvolles Ambiente und bieten Schutz für Ihren Kurz-Urlaub an der frischen Luft. Der Sonnenschutz blockiert schädliche UV-Strahlen und Sie können das Draußensein unbeschwert genießen. Am Abend bleibt die Wärme deutlich länger auf Ihrer Terrasse. Denn das Tuch der ausgefahrenen Markise hindert die warme Luft am Aufsteigen. Wenn es doch einmal kühler werden sollte, empfehlen wir Ihnen einen optionalen Infrarot-Heizstrahler. BREY bietet Ihnen alles aus einer Hand.

Je nachdem, welche Ansprüche Sie an Ihre Markise haben, und je nach Einbausituation, bieten wir Ihnen unterschiedliche Markisentypen. Wir beraten Sie gerne, welche Markise am besten zu Ihren Anforderungen passt.


Markisen auf Maß für jede Anforderung

Bei unseren textilen Schattenspendern handelt es sich vorrangig um Gelenkarmmarkisen. Die Arme werden mittels Federn unter Spannung gesetzt, drücken das Tuch beim Ausfahren nach außen und halten es so straff in Position. Je nach Anforderung und Budget bieten wir Ihnen unterschiedliche Modelle, welche Tuch und Technik in eingefahrenem Zustand mal mehr, mal weniger schützen. Grundsätzlich unterscheidet man hinsichtlich des Witterungsschutzes drei Markisentypen: offene Markisen, Halbkassettenmarkisen und Kassettenmarkisen.

Offene Markisen – für geschützte Plätze

Offene Markisen eignen sich vor allem für geschützte Bausituationen etwa unter einem Balkon, Erker oder Dachüberstand. Das eingefahrene Tuch und die Technik samt Gelenkarmen liegen offen und sind damit Witterungseinflüssen nahezu ungeschützt ausgesetzt. Aus diesem Grund werden alle unsere Gelenkarmmarkisen aus Aluminium gefertigt. Kleinteile wie Schrauben bestehen aus korrosionsresistentem Edelstahl. Qualität zeigt sich eben auch im Detail!

Optionale Regendächer bieten bei offenen Markisen einen Basiswetterschutz. Ausgestattet mit einem abschließenden Volant, sorgt dieser für eine optische Abdeckung von Tuch und Technik.

Offene Terrassenmarkise Topas von weinor

Offene Markise Topas

Offene Terrassenmarkise Topas von weinor

Die Markise Topas ist das günstige Einsteigermodell von weinor und eignet sich auch zur Beschattung von sehr breiten Balkonen und Terrassen. Wegen des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses wird das Modell Topas nicht nur von Privatleuten sondern auch von Hoteliers und Gastronomen geschätzt.

Topas

Gelenkarmmarkise Terrea G60

Gelenkarmmarkise Terrea G60 von warema

Dieser Schattenspender zeichnet sich durch den großen Einstellungsspielraum beim Neigungswinkel aus. Dadurch ist die G60 von warema für Lagen prädestiniert, bei denen die Gefahr der Blendung bei tiefstehender Sonne besteht. Zusätzlichen Schutz bietet ein optionaler Volant.

Terrea G60

Gelenkarmmarkise Terrea 530

Gelenkarmmarkise Terrea 530 von warema

Dieses Modell ist gut geeignet für geschützte Einbausituationen, denn Tuch und Technik liegen weitestgehend frei. Auch dort, wo nur wenig Platz für die Anbringung einer Vollkassette vorhanden ist, ist die Markise Terrea 530 eine gute Wahl.

Terrea 530

Gelenkarmmarkise Terrea 700S

Gelenkarmmarkise Terrea 700S von warema

Diese Markise wird vollständig in einem bauseitig vorhandenen Schacht integriert. Nach dem Einfahren verschließt eine robuste Blende die Maueröffnung vollständig. So können Schmutz und Nässe der Markise nichts anhaben.

Terrea 700S


Halbkassetten-Markisen für weniger geschützte Plätze

Halbkassettenmarkisen bieten von drei Seiten Schutz für das Markisentuch. Im geschlossenen Zustand fügen sich das halbrunde Markisendach und das Ausfallprofil passgerecht ineinander. Nur von unten bleibt ein Spalt offen, so dass die Tuchrolle nicht rundherum geschützt ist und sichtbar bleibt. Halbkassetten-Markisen bieten einen deutlich besseren Schutz für das Tuch, als eine offene Gelenkarmmarkise. Technik und Gelenkarme sind durch die hochwertigen Materialien Aluminium und Edelstahl dauerhaft witterungsbeständig.

Halbkassettenmarkise Semina von weinor

Halbkassetten-Markise Semina

Diese kompakte Markise zählt zu den beliebtesten aus dem weinor Programm. Die Konstruktion aus halbrundem Markisendach und großem Ausfallprofil schützt Tuch und Technik nach dem Einfahren vor Nässe und Verschmutzung.

Zur Semina


Kassetten-Markisen – für dem Wetter ausgesetzte Plätze

Eine Kassetten-Markise verbindet Rundum-Schutz mit einer stimmigen formschlüssigen Optik. In geschlossenem Zustand sind Tuchrolle, Gelenkarme und Technik vollkommen unsichtbar, da sie von der Kassette komplett umschlossen werden. So können Feuchtigkeit und Verunreinigungen Ihrer Markise nichts anhaben. Wir bieten Ihnen Kassetten in unterschiedlichen Größen und Designs, je nach Volumen der Tuchrolle und Ihrem Wohnstil. Der robuste Gelenkarm unserer Kassettenmarkisen hält auch starker Windbelastung stand.

Halbkassettenmarkise Opal Design 2 von weinor

Kassettenmarkise Kubata von weinor

Kassettenmarkise Kubata

Die Markise Kubata von weinor harmoniert hervorragend mit moderner Architektur. Die zeichnet sich durch klare Linienführung, schnörkelloses Design und solide Konstruktion aus.

Kubata

Kassettenmarkise Semina life von weinor

Kassettenmarkise Semina life

Die Semina life ist die konsequente Weiterentwicklung des Modells Semina von weinor. Sie erhalten bewährte Technik in ästhetischer Form, die mit dem reddot award ausgezeichnet wurde.

Semina life

Kassettenmarkise Opal Design II von weinor

Kassettenmarkise Opal Design II

Dieses Premium-Modell von weinor überzeugt auch anspruchsvolle Terrassenliebhaber. Eine Besonderheit sind die seitlichen Sicheln am Anschlussprofil.

Opal Design II

Kassettenmarkise Cassita II von weinor

Kassettenmarkise Cassita II von weinor

Die weinor Markise Cassita II erfüllt auch höchste Ansprüche an Komfort, Design und Funktionalität. Die Vollkassette umschließt das Markisentuch fest und sicher nach dem Einfahren und verhindert das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit.

Cassita II

Kassetten-Markise Terrea K50 warema

Kassetten-Markise Terrea K50

Mit Ihren kompakten Abmessungen ist dieses Modell von warema besonders gut geeignet für die allermeisten Balkone und Terrassen von Neubauten. Auffällig ist die geradlinige Formgebung, die der Kassetten-Markise eine moderne Optik verleiht.

Terrea K50

Kassetten-Markise Terrea K60 warema

Kassetten-Markise Terrea K60

Geschützter oder ungeschützter Einbauort, an der Wand, der Decke oder dem Dachsparren – diese Markise mit runder Kastenform ist ein echter Allrounder und hat sich zigfach als formschöner Sonnenschutz bewährt. Auch für große Flächen ist die K60 von warema gut geeignet.

Terrea K60

Kassetten-Markise Terrea K70 warema

Kassetten-Markise Terrea K70

Mit einer Breite von bis zu 7,00 Metern und einem maximalen Ausfall von 4,00 Metern ist die K70 auch für große Flächen gut geeignet. Nicht nur Balkon und Terrasse, sondern auch dahinterliegende Räume bleiben dank des textilen Schattenspenders vor Überhitzung geschützt.

Terrea K70

Kassetten-Markise Terrea 550 warema

Kassetten-Markise Terrea 550

Dieses Modell ist gut geeignet für kleine Terrassen oder Balkone. Die schlanke Kassette bietet Tuch und Technik nicht nur perfekten Schutz, wenn die Markise eingefahren ist. Sie fügt sich durch die flache Bauweise in ovaler Form auch harmonisch in das Gesamtbild der Fassade ein.

Terrea 550

Kassetten-Markise Terrea 580 warema

Kassetten-Markise Terrea 580

Diese Markise macht Ihren Wohlfühlort am Haus perfekt. Am Tag spendet sie kühlen Schatten, am Abend hält das Tuch die Wärme auf der Terrasse und sorgt für ein gemütliches Ambiente. Ein optionales Volant-Rollo schützt dabei Ihre Privatsphäre vor neugierigen Blicken.

Terrea 580

Kassettenmarkise Smaila

Kassettenmarkise Smaila von weinor

Diese Modell-Neuheit wurde eigens für die Beschattung kleiner Außenbereiche konzipiert. Gerade bei Neubauten im urbanen Raum fallen Balkone und Terrasse häufig kleiner aus als in der Vergangenheit. Das gilt z.B. auch für Gebäude, die eigens für altengerechtes Wohnen geplant werden. Mit ihrer schlanken, kompakten Kassette in kubischem Design greift das Modell Smaila zudem den Trend zur geradlinigen Formgebung auf.

Smaila

TIPP: Umfassend informiert die richtige Wahl treffen!

Dies ist nur eine kleine Auswahl aus dem Markisen-Angebot von ROLLADEN BREY. Wir bieten Ihnen immer eine Lösung, die genau abgestimmt ist auf Ihre individuellen Ansprüche hinsichtlich Komfort, Wetterschutz und Design. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, halten wir in unserer Ausstellung in Iserlohn detaillierte Informationen der Hersteller, Farb- und Stoffmuster sowie Exponate für Sie bereit.

In unserer Musterschau können Sie auch einen Blick auf die aktuelle Tuch-Kollektionen für die individuelle Gestaltung Ihrer Markise von weinor oder warema werfen. Überzeugen Sie sich selbst von der Farbbrillanz und der hochwertigen Stoff-Qualität. Mehr zu den Tüchern erfahren Sie vorab hier.

Gerne besuchen wir Sie nach einem ersten Gespräch auch vor Ort, um uns ein Bild von der Einbausituation zu machen und ein Aufmaß für die Angebotserstellung anzufertigen. Nutzen Sie dieses Beratungsangebot, damit Sie viele Jahre lang Freude an Ihrer neuen Markise haben. Denn das ist unser Ziel.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

In 5 Minuten Angebot erstellen!

Video Vorschau Opal Design von weinor


Unsere Produktflyer zum downloaden:

Broschüre weinor Kassettenmarkise Kubata - Rolladen Brey
Broschüre weinor Terrassen-Markise Semina Life - Rolladen Brey
Broschüre weinor Kassettenmarkise Smaila - Rolladen Brey
Broschüre weinor Tuchkollektion mycollections 2 - Rolladen Brey
Broschüre weinor 10 Tipps rund ms Markisentuch - Rolladen Brey

Broschüre weinor Markisen Terrassengenuss - Rolladen Brey
Broschüre warema Terrassenmarkisen Terrea - Rolladen Brey

Rolladen BREY ist Top Partner von weinor und warema prime gold partner für Markisen.

warema Prime Gold Partner

weinor Top Team Partner

weinor Top Team Partner - 7 Jahres Garantie

Aus der Region, für die Region!

Als mittelständischer Handwerksbetrieb sind wir vorrangig in unserem Einzugsgebiet tätig.
Dazu zählen u.a. Altena, Arnsberg, Balve, Bommern, Dortmund, Ennepetal, Fröndenberg, Gevelsberg, Hagen, Hemer, Hohenlimburg, Iserlohn, Kamen, Lendringsen, Lüdenscheid, Menden (Sauerland), Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg, Schwerte, Sundern (Sauerland), Werdohl, Werl, Wetter (Ruhr), Wickede und Witten.